GEFÖRDERTE PROJEKTE

alba – startup program for foreign founders

Flucht und Migration sind in den letzten Jahren zu zunehmend kontrovers diskutierten Themen geworden, die oft durch einen von Sorgen geleiteten Blick bestimmt sind. Häuftig bleiben die Chancen unbeachtet, die Migrationsbewegungen mit sich bringen.

Bei Pro Social Business glauben wir daran, dass eine Gesellschaft davon profitiert, wenn alle Menschen – unabhängig von ihrer ethnischen oder sozialen Herkunft – ihre Stärken und Talente einbringen, wenn sie eigenes Geld verdienen oder neue Produkte und Dienstleistungen anbieten können.

Weiterlesen

IQ Service Gründungsunterstützung Rheinland-Pfalz

Ein wesentlicher Beitrag zur geglückten Integration von Migrant/-innen und Geflüchteten ist die Teilhabe am Arbeitsmarkt. Doch Existenzgründer/-innen mit Migrations- oder Fluchterfahrung stehen vor sehr spezifischen Herausforderungen. Deshalb beteiligt sich Pro Social Business als kompetenter Partner im IQ Netzwerk Rheinland-Pfalz mit dem Teilprojekt „IQ Service Gründungsunterstützung RLP“ daran, dass die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund gelingt.

Weiterlesen

RaumZeit

Das Projekt RaumZeit ermöglicht insbesondere Menschen die einen besonderen Unterstützungsbedarf haben, eine intensivere Auseinandersetzung mit dem Thema Existenzgründung. Dieses Angebot richtet sich vor allem an Gründungsinteressierte, die sich in der Arbeitslosigkeit befinden oder über einen Migrationshintergrund verfügen.

Weiterlesen