BWA – Die Betriebswirtschaftliche Auswertung

Startseite/Advanced, Beginner, Workshop/BWA – Die Betriebswirtschaftliche Auswertung

Beschreibung


_

BWA – Die Betriebswirtschaftliche Auswertung

Workshop für Gründer/innen in der Planungs- und Festigungsphase

Was ist eine Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) überhaupt?

Die BWA misst den unternehmerischen Erfolg und wird aus der Gewinn- und Verlustrechnung erstellt. Sie ist ein Steuerungsinstrument und gibt einen Überblick über die aktuelle Geschäftsentwicklung. Im Workshop wird anhand vieler Fallbeispiele erklärt, weshalb es für Gründer/innen empfehlenswert ist, von Anfang an mit den monatlichen betriebswirtschaftlichen Auswertungen zu arbeiten.

Oft unterschätzt: die Betriebswirtschaftliche Auswertung

„Ich bekomme sie vom Steuerberater und hefte sie gleich ab“ ist ein häufiger Satz von Gründer/innen. Das ist schade, verschenken Sie doch damit die Möglichkeit, die Unternehmensentwicklung zu verfolgen, zu analysieren und Ihr Unternehmen zu optimieren. Ziel des zweiteiligen Workshops* ist es, die eigene BWA zu lesen, zu verstehen und für eine strategische Unternehmensentwicklung zu analysieren. Desweiteren geht es um:

  • Belegaufbereitung und -Organisation, Ablage
  • Rolle der BWA für die Zusammenarbeit mit Banken
  • Saubere Belegaufbereitung als Datenmaterial für Steuerberater
  • Unterschiede steuerliche und betriebswirtschaftliche Betrachtung der BWA
  • BWA zum Erkennen von Unternehmenskrisen
  • Unternehmensbewertung
  • Soll-Ist-Vergleich

*Der Workshop besteht aus 2 Teilen: dem Basis Workshop, der mit leichten Fallbeispielen in das Thema einführt und dem Fortgeschrittenen Workshop, der das Analysieren und Arbeiten mit der eigenen BWA beinhaltet.

 

 

Referenten: Katja Bauer,  Ralf Stolarski

Preis: 78,00 Euro Brutto pro WS,  Kombipreis: 150,00 Euro Brutto (Exi-Kunden erhalten 10 % Rabatt)

Termine:

Teil 1: 04.07.2018, 11.00 – 16.00 Uhr
Teil 2: 18.07.2018, 11.00 – 16.00 Uhr

 

 

Details