Project Description

Andreas Weber
Gegründet am 1. April 2018

„Dip Dich Glücklich“

The Vegan Magic

Manchmal, wenn scheinbar kleine Ideen auf große Visionen treffen, wächst die Idee ganz schnell über sich hinaus. So hat auch der leckere Dip, den Andreas Weber seinen Freunden oft bei privaten Anlässen serviert hat, seit April 2018 einen rasanten Pfad hin zu großer Beliebtheit eingeschlagen.

Schließlich ist es eine echte Marktlücke, in die „The Vegan Magic“ stößt: Ein veganer Nacho-Dip, der im Geschmack zwar an handelsübliche Käsedips aus den Supermärkten erinnert, aber auf rein pflanzlicher Basis ganz natürlich hergestellt wird – das ist einzigartig. Es gibt kein vergleichbares Produkt.

„Ich glaube daran, dass wirklich leckere, gesunde und vegane Lebensmittelprodukte dazu führen, dass mehr Menschen ihre Ernährung überdenken und weniger Fleisch oder andere tierische Produkte essen“, beschreibt Andreas den Gedanken, der ihm den Anstoß dazu gab, mehr aus seinem Partydip zu machen.

Die erste erfolgreiche Produktion hat ihn auf seinem Weg bestätigt, ebenso die Resonanz, die der Gründer bisher darauf bekam. Den Kunden schmeckt’s. Und mindestens genau so entscheidend für die erfolgreiche Zukunft des veganen Dips: Händler in Karlsruhe, Stuttgart, Freiburg, Heidelberg und Mainz haben ihn bereits im Programm.

Andreas Weber arbeitet weiterhin selbst bei der Produktion mit, vergisst darüber aber nicht die vielfältigen Aufgaben in den Blick zu nehmen, um seine Marke zu stärken und bekannter zu machen: „Ich will meine Zielgruppe direkt und effizient auf mein Produkt aufmerksam machen – ohne zu nerven. Es geht mir um ein organisches, aber doch zügiges Wachstum.“

Mehr erfahren:
www.theveganmagic.com
www.facebook.com/dipdichgluecklich